Sehenswürdigkeit

Neasden-Tempel bearbeiten

Der Neasden-Tempel (Shri Swaminarayan Mandir) im Londoner Stadtbezirk Brent ist nach dem Tempel in Tividale (West Midlands) der größte hinduistische Tempel Großbritanniens. Errichtet wurde er 1992 bis 1995 von der hinduistischen BAPS Swaminarayan Sanstha aus Ahmedabad. Die Kuppeln und Türmchen bestehen aus Carrara-Marmor und bulgarischem Kalkstein; innen sind die Altäre mit Blumenschmuck hinduistischer Götter (Murtis) ausgestattet. Jeder der 26.300 bearbeiteten Steine besitzt ein anderes Motiv.

Schreib deine Bewertung für Neasden-Tempel

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • Wenn die Tube planmäßig fährt ist der Mandir vom Zentrum aus in 30-40 min erreichbar. Bakerloo-Line bis Harlesden (Anzeigen beachten, manche Züge haben schon davor ihre Endstation), dann Bus 206 oder 224 (2-3 Stops bis Brentfield Road/ Shri Swaminarayan Mandir). Rucksäcke müssen in einer Aufbewahrung vis-a-vis vom Tempel abgegeben werden, im Inneren ist fotografieren nicht erlaubt - Schuhe werden ausgezogen. Tolles Ziel für alle, die sich für Indien/Hindusismus begeistern oder kurz dem chaotischen Londoner Alltag entfliehen möchten.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • sono stata al tempio lo scorso settembre. è davvero una costruzione notevole, già da lontano, e si trova in una zona abbastanza periferica di londra. all'ingresso esterno ti viene chiesto di lasciare borsa, cellulare ed eventualmente anche camera in un deposito dall'altro lato della strada. appena entrato devi togliere le scarpe e la visita comincia. il tempio è stato costruito con blocchi di marmo trasportati e lavorati in india e poi trasportati ed assemblati sul posto. la visita può durare un'ora circa. prima di raggiungere il posto sarebbe opportuno informarsi se ci sono cerimonie in corso perchè, essendo un luogo di culto, è anche possibile che l'accesso non sia consentito per le visite (che comunque sono gratuite). soffermatevi ad ammirare i minuziosi intarsi che decorano esterni ed interni.
    letztes Jahrzehnt Missbrauch melden

Ort verschieben


MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst