Nationalpark

Skaftafell-Nationalpark bearbeiten

Der Skaftafell-Nationalpark ([ˈskaftafɛtl̥]) war ein Schutzgebiet in Öræfi, im Südosten Islands. Er wurde am 15. September 1967 gegründet und seitdem dreimal vergrößert. Am 12. September 2004 wurde der Nationalpark erneut vergrößert und war mit über 4.800 km² bis 2008 einer der größten in Europa. Am 7. Juni 2008 wurde der Skaftafell-Nationalpark in den Vatnajökull-Nationalpark eingegliedert.

Schreib deine Bewertung für Skaftafell-Nationalpark

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    Ort verschieben


    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst