Stadt

Jerusalem bearbeiten

Eine Stadt, in der das Heilige und das Alltägliche Seite an Seite leben

Jerusalem mag für Juden, Moslems und Christen heilig sein, aber seine atemberaubende Silhouette - aus weißem „Jerusalem Stein" gebaut, verziert mit dem Felsendom und ein paar entfernten Wolkenkratzern - beeindruckt auch den ungläubigsten Menschen. Die Klagemauer, die Grabeskirche und die Al-Aqsa-Moschee sind aus gutem Grund die herausragenden Sehenswürdigkeiten der Stadt. Aber Jerusalem hat wie Tel Aviv auch viel Zeitgemäßes zu bieten. Als politischer Sitz des Landes beherbergt Jerusalem die Knesset (das israelische Parlament), Israels beste Universität und noch viele andere kulturelle Zentren wie die Holocaustgedenkstätte Yad Vashem. Jerusalem ist wie andere Städte des Nahen Ostens voller Leben, und das schon seit Jahrhunderten. Man findet diese Lebendigkeit überall: in den sich schlängelnden Straßen der Altstadt, in den Marktständen der arabischen Souks (kommerzielle Viertel), und in den belebten Kneipen, Cafes und Falafel-Läden (wo Falafel Sandwiches nach israelischer Art gemacht werden: gefüllt mit Pommes).

Schreib deine Bewertung für Jerusalem

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    Ort verschieben


    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst