Stadt

Copacabana bearbeiten

Copacabana ist der bedeutendste Wallfahrtsort Boliviens. Die Kleinstadt liegt am Titicacasee

Copacabana ist eine Kleinstadt am Ufer des Titicacasees auf bolivianischer Seite. Es ist der bedeutendste Wallfahrtsort Boliviens. Jedes Jahr gibt es zahlreiche Feste in Copacabana. Vordergründig wird die Jungfrau Maria verehrt. Die verkörpert aber in der Religion der Hochlandindianer Pachamama, die Mutter Erde. Das ist der Grund warum so viele Menschen vom Land hier her pilgern: sie erhoffen sich bessere Ernten wenn sie der Jungfrau und ihren Göttern Opfer darbringen. Es gibt zahlreiche Hotels und Pensionen in Copacabana. Von hier aus kann man auch Ausflüge zur Isla del Sol oder auf die peruanische Seite des Sees machen. Busse und Kleinbusse fahren mehrmals täglich nach La Paz.

Schreib deine Bewertung für Copacabana

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    Ort verschieben


    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst