Sehenswürdigkeit

Dhau-Werft bearbeiten

Um ein Stück traditionelles Abu Dhabi zu erleben, empfiehlt es sich, die Dhau-Werft zu besuchen. Unter "Dhau" versteht man ungefähr 60 verschiedene Typen kleiner Schiffe, die im 4. Jahrhundert n. Chr. in Indien entstanden und sich von dort aus über die arabische Halbinsel ausgebreitet haben. Über die Jahrhunderte wurden sie Teil der arabischen Geschichte und waren unter Fischern, Perlentauchern und Piraten gleichermaßen beliebt.
In der Werft kann man den Handwerkern, die noch heute die traditionellen Schiffe nach überlieferten Methoden herstellen, über die Schulter schauen und auf diese Weise einen Blick in die Vergangenheit werfen.

Schreib deine Bewertung für Dhau-Werft

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • Die Werft und der naheliegende Iranian Souq sind eine herbe Enttäuschung, dieses Ziel kann man getrost knicken.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden

Ort verschieben


MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst