Sehenswürdigkeit

Longhua-Tempel

21 tripwolf Mitglieder mögen Longhua-Tempel

Longhua-Tempel

Spirituelle Besinnung im kommerziellen Trubel der Stadt

Shanghais älteste, größte und wohl auch schönste Tempelanlage („Tempel der Drachenblume“) blickt auf eine 1.700jährige Geschichte zurück. Nicht immer waren es blühende Zeiten. Noch im 3. Jahrhundert n. Chr. errichtet, wurde die Anlage mehrmals zerstört und wieder aufgebaut. Während der Kulturrevolution blieb der Tempel geschlossen, heute sorgt eine Schar von buddhistischen Mönchen wieder für spirituelles Leben inmitten der Touristenattraktion. Vor dem Tempeleingang steht die 40,5m hohe Longhua-Pagode (im Kern noch aus 977 n. Chr./ Song-Dynastie) – eine von ursprünglich dreizehn, die den heiligen Ort auszeichneten (einer Legende nach sollte der Tempel Buddhas Asche beherbergen). Die Haupthalle der fünf Hallen im Tempel ist Maitreya, dem Buddha der Zukunft, gewidmet. Neben dem Tempel erstreckt sich eine Parkanlage – wenn im Frühling im Longhua-Park die Pfirsiche blühen, ist der Besucherandrang auf das Heiligtum am größten.

Neueste Longhua-Tempel Bewertungen (4)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • Longhua Tempel mit Pagode - schön
    vor ein paar Monaten Missbrauch melden
  • Longhua Tempel (龙华寺)Metrolinie 7 gelangt man zur Chuanchang Road Staion. Vom Ausgang 13 aus links in die kleine Straße, die ei- ne Abzweigung der Longhua Road ist. An ihrem Ende trifft man auf die große Longhua Road und folgt ihr nach rechts. Von hier aus sind es noch etwa 800 m zum Tem-Öffnungszeiten des Ticketschalters: 7:00 bis 16:30 Uh20.000 m² der größte Tempel in Shanghai und mit seinen Bäumen und der ruhigen Atmospäre sicher auch einer der schönsten.To See: Prachtvoll: Buddha im Longhua Tempel • Eingang zum kleinen Garten
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Ein schöner restaurierter Tempel
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • superinteressante große Tempelanlage....neben schöner Parkanlage !!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst