Stadtviertel

Ortaköy Reiseführer

24 tripwolf Mitglieder mögen Ortaköy

Ortaköy

Ein Platz für alle Geschmäcker und Tageszeiten

Der Stadtteil Ortaköy liegt am Fuße der Bosporusbrücke. Doch nicht das stählerne Bauwerk sondern die zierliche Moschee davor gilt als Wahrzeichen des pittoresken Viertels, das früher mal ein Fischerdorf war. Mit seinen zwei hoch aufragenden Minaretten verfügt das barocke Gebetshaus – einst war es die Freitags-Moschee des Sultans – ebenfalls über reichlich Wiedererkennungswert. Auch zwei Kirchen und eine Synagoge liegen in der Nähe. Fischer sind es längst nicht mehr, die in Ortaköy leben. Es ist heute ein studentisch und künstlerisch geprägtes Viertel mit jeder Menge Cafés und Restaurants. An Sommerabenden zieht es auch Reich und Schön unter die Bosporusbrücke, reihen sich doch am Ortaköy-Ufer die bekanntesten Schickimicki-Clubs der Stadt (Reina, Crystal etc.).

Beliebte tripguru Guides für Istanbul

8 Stimmen

Am Puls der Stadt

erstellt von tripwolf-partner vor ein paar Jahren

In Beyoglu, entlang der Istiklal Caddesi, schlägt der Puls des heutigen Istanbul. Einst von den Genuesen gegründet und zu Beginn des 20. ...

Neueste Ortaköy Bewertungen (3)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst