Museum / Galerie

Ephesos-Museum Selçuk

5 tripwolf Mitglieder mögen Ephesos-Museum Selçuk

Ephesos-Museum Selçuk

Das Ephesos-Museum in Selçuk (Provinz Izmir) wurde im Jahr 1929 gegründet und in den 1960er Jahren durch einen Neubau ersetzt. Auch danach musste das Museum aufgrund der zahlreichen Fundstücke der nahe gelegenen Grabungen in Ephesos mehrfach erweitert werden. In den ersten Jahren der seit 1895 durch Österreicher und Briten geleiteten archäologischen Erschließung der antiken Stadt gelangten viele Fundstücke entweder nach Wien oder ins Londoner British Museum. Erst 1906 wurde die Ausfuhr archäologischer Relikte aus der Türkei per Gesetz verboten. Mit seinem reichen archäologischen Bestand zählt das Ephesos-Museum zu den renommiertesten Ausstellungshäusern der Türkei. Sehenswert ist auch der Garten-Außenbereich des Museums, wo unter anderem eine Rekonstruktion des Polyphem-Frieses am Isistempel und mehrere Sarkophage platziert sind.

Neueste Ephesos-Museum Selçuk Bewertungen (0)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst