Los Angeles Tripguru-Guides

Gratis Tripguru-Guide für Los Angeles

0 Stimmen

24 Stunden in Los Angeles

erstellt von MarcoPolo-partner am 2016-10-18

24 Stunden in Los Angeles

Sportlich in den Tag

Den perfekten Tag beginnen Sie am besten so, wie es die Angelenos selbst auch tun: mit Sport am Meer. Am Strand von Santa Monica kann man wunderbar joggen und spazierengehen. Oder begrüßen Sie den Tag mit einer Radtour auf dem kilometerlangen Bike Path. Danach ist es Zeit für ein gemütliches Frühstück im Rose Café. Zwischen Künstlern aus der Nachbarschaft und Bodybuildern, die hier gerne nach ihrem morgendlichen Workout im benachbarten Gold's Gym einkehren, kann man sich mit Omeletts, Bagels, Pancakes und frischen Croissants stärken.

Nächster Stopp: Die gleich südlich gelegene Strandpromenade von Venice Beach, gesäumt von Souvenirshops, in denen für ein paar Dollars T-Shirts und Krimskrams verkauft werden, und bevölkert von Schlangenbeschwörern, Surfern, Wahrsagern und Lebenskünstlern. Wer es etwas ruhiger mag, macht noch einen kurzen Schlenker durch die Venice Canals oder über Abbot Kinney Boulevard, ehe es vom Mekka der Hippies und Lebenskünstler weiter zur Spielwiese der Reichen und Schönen, nach Beverly Hills, geht. Nach einem Schaufensterbummel auf dem Rodeo Drive lohnt sich auch eine Spazierfahrt durch die von Palmen gesäumten Alleen im Norden, hinauf in die Canyons südlich des Sunset Boulevards, vorbei an imposanten Millionärsvillen.

Zeit für Lunch mit den Promis. Auf der Terrasse des Ivy am Robertson Boulevard hat man mit etwas Glück einen Promi als Tischnachbarn. Von hier aus können Sie außerdem wunderbar das Katz-und-Maus-Spiel der Paparazzi auf dem Bürgersteig beobachten. Bereit für ein Rendezvous mit den Filmstars? Rund um das Dolby Theatre sind die wichtigsten Attraktionen in Hollywood zu Fuß erreichbar: Auf dem berühmten Walk of Fame sind die Sterne der Stars in den Bürgersteig eingelassen. Vor dem TCL Chinese Theatre haben Filmgrößen ihre Hand und Fußabdrücke in den Zement eingelassen. Doppelgänger von Spiderman, Marilyn Monroe und Charlie Chaplin posieren für Erinnerungsfotos. Nebenan findet man Madame Tussauds Hollywood, im gegenüberliegenden Roosevelt Hotel fand 1929 die erste Oscar-Verleihung statt.

Vom Hollywood Boulevard aus ist es nur eine kurze Fahrt hinauf zum Mulholland Drive, von wo aus Sie einen tollen Blick auf das Hollywood Sign und die Stadt haben. Sie fahren die Highland Avenue Richtung Norden, bis sie in den Cahuenga Boulevard mündet. Von dort den Schildern zum Mulholland Drive in Richtung Westen über die Freewaybrücke folgen. Nach ca. 1 km den Berg hinauf befindet sich in einer scharfen Rechtskurve der Parkplatz für den Mulholland Lookout Mulholland Drive 6780.

Der Freeway 101 in Richtung Süden führt Sie direkt nach Downtown. Per Mini-Weltreise über Chinatown, den mexikanischen Marktplatz El Pueblo de Los Angeles und Little Tokyo geht es zum Broadway mit seinen historischen Gebäuden. In den 1920er-Jahren war die erste Flaniermeile der Stadt von Filmpalästen und Restaurants gesäumt. Viele der Fassaden im Art-déco-Stil sind noch erhalten. Das MOCA ist mit seiner exzellenten Sammlung von abstraktem Expressionismus, Pop Art und Gegenwartskunst auf jeden Fall einen Besuch wert.

Bei Abendanbruch macht man sich am besten auf den Weg zum Sunset Boulevard in West Hollywood. Hier stehen die legendärsten Konzerthallen der Stadt, in denen schon viele Rockstars ihre Karriere begonnen haben. Es lohnt sich ein Cruise über die gesamte Strecke, vorbei am Chateau Marmont, weiteren Luxushotels und den legendären Rock'n'Roll-Hallen der Stadt. Im Rainbow Bar & Grill speisen Sie wie ein echter Rockstar. In einem der umliegenden Clubs findet man an jedem Abend der Woche Livemusik.

  • 1
    Rose Café

    0 Stimmen

    Café

  • 2
    Venice Beach

    5 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Venice Beach ist der etwa 4,5 km lange, an der Pazifikküste gelegene Sandstrand des 1925 von Los ...

  • 3
    Abbot Kinney Boulevard

    0 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

  • 4
    Rodeo Drive

    35 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Der Rodeo Drive (Betonung auf der zweiten Silbe von Ro'deo) ist eine in einen nördlichen (N. Rode...

  • 5
    The Ivy

    3 Stimmen

    Restaurant

    Der Robertson Boulevard an der Schwelle von Beverly Hills und West Hollywood ist für seine geball...

  • 6
    Dolby Theatre

    22 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Das Dolby Theatre (bis Februar 2012 Kodak Theatre) ist ein Veranstaltungs- und Konzertsaal in Hol...

  • 7
    Grauman’s Chinese Theatre

    15 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Das TCL Chinese Theatre () (frühere Namen: Grauman’s Chinese Theatre und Mann’s Chinese Theatre ...

  • 8
    Madame Tussauds Hollywood

    0 Stimmen

    Museum / Galerie

  • 9
    Mulholland Drive

    16 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Der Mulholland Drive ist eine 34 Kilometer lange Panoramastraße im Los Angeles County. Sie ist na...

  • 10
    Hollywood Sign

    64 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Das Hollywood Sign ist der bekannte Schriftzug in den Hollywood Hills über dem heutigen Hollywood...

  • 11
    Chinatown

    8 Stimmen

    Stadtviertel

    Chinatown ist ein Stadtteil der US-amerikanischen Millionenstadt Los Angeles. Das heutige Chinato...

  • 12
    El Pueblo de Los Angeles

    6 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

  • 13
    Little Tokyo Historic District

    5 Stimmen

    Stadtviertel

    Little Tokyo (auch Sho-Tokyo, Lil' Tokyo, Japantown oder J-Town) ist ein Stadtteil in Los Angeles...

  • 14
    Chateau Marmont Hotel

    0 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Das Chateau Marmont Hotel ist ein am Sunset Boulevard im Stadtteil Hollywood von Los Angeles gele...

  • 15
    Rainbow Bar & Grill

    2 Stimmen

    Bar

zurück zum Anfang

Kommentare zu 24 Stunden in Los Angeles

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst